Ja zu einem Rufbussystem.

Der Landkreis Rosenheim initiierte ein Rufbussystem für 12 Gemeinden im Südwesten des Chiemsees.
Auf der Sitzung des Marktgemeinderates am Dienstag stellte die Firma ISTmobil aus Graz (www.istmobil.at) Planungsergebnisse vor.

Das Konzept überzeugte den Marktgemeinderat.
Einstimmig beschloß das Gremium, daß Bad Endorf sich grundsätzlich soll.
ISTmobil muß noch das OK weiterer Gemeinden einholen.
Zudem muß das Rufbussystem europaweit ausgeschrieben werden.
Es wird also noch einige Zeit dauern, bis dieses Angebot realisiert werden kann.
Wir Grünen hoffen, daß das klappt und ein attraktives Nahverkehrsangebot auch in Bad Endorf geschaffen wird.

Eduard Huber
eghuber@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*