Marktgemeinderat sagt Nein zu verlängerten Einschreibefristen.

Gestern abend (22.1.19) wurde im Marktgemeinderat Bad Endorf
über unseren grünen Antrag auf erweiterte Öffnungszeiten
für die Einschreibung für’s Volksbegehren „Rettet die Bienen“ entschieden.

Ziel unseres Antrages war, insbesondere Pendlern mehr als die minimal geforderten Öffnungszeiten zu bieten.
Bad Endorf wäre damit dem Beispiel vieler Kommunen gefolgt.

Mit 6 zu 15 wurde unser Antrag ablehnt.
Mit uns stimmten die EFL und zwei Mitglieder der ÜWG-Fraktion.

Eduard Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*