Das freut uns: Verkehrsberuhigung für Teisenhamer Straße.

Anlieger der Teisenhamer Straße haben Unterschriften gesammelt, um eine dringend notwendige Verkehrsberuhigung zu beantragen.
Die Grüne Fraktion hat diesen Antrag in den Marktgemeinderat eingebracht.

Am Dienstag nun stand das Thema auf der Tagesordnung und die Verwaltung stellte die vorgeschlagenen Maßnahmen vor:
Durch verstärkte Verkehrsüberwachung und eine Geschwindigkeitsmeßgerät sollen die notwendige Daten gesammelt werden, um dann ein Verfahren einzuleiten, die Teisenhamer Straße und Seitenstraßen zur Tempo 30 Zone zu erklären.
Dieses Vorgehen fand die einstimmige Zustimmung des Marktgemeinderates.

Wir freuen uns mit den Anliegern darüber
– und sehen ihr Engagement als gutes Beispiel, Anliegen zum Erfolg zu führen.

Eduard Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*