Linden sollen erhalten bleiben.

Auf der gestrigen Sitzung des Bauausschusses wurde der geplante Ausbau der Friedhofsstraße behandelt.
Als Straßenbelag ist eine Pflasterung ähnlich wie am Kirchplatz vorgesehen.

Besonders hat uns Grüne gefreut, daß der Bauausschuß einstimmig die drei großen Linden auf dem Grundschulgelände erhalten will, die derzeit mit ihren Wurzeln den Gehweg an der Friedhofstraße aufwölben.
Um den Bäumen gute Lebensbedingungen zu schaffen, wird die Straße an dieser Stelle verschmälert.

Die Verwaltung wurde beauftragt, die Bauarbeiten auszuschreiben.

Eduard Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*