Bürgerentscheid kommt.

Der Marktgemeinderat hat auf seiner Sitzung am Dienstag die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens „Grundschule und Hort in der Ortsmitte“ festgestellt.
Damit steht der Durchführung des Bürgerentscheides nichts mehr im Wege.

Parallel wird in einem Ratsbegehren, das der Marktgemeinderat initiiert hat, die Haltung der Bürger zum Standort neben dem Sportzentrum erfragt.

Der Durchführungstermin steht noch nicht fest und wird erst am 30.4. festgelegt.

Die Grüne Fraktion hat sowohl für die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens gestimmt wie auch für die Durchführung eines parallelen Ratsbegehrens.

Unsere Position zu diesem Schulprojekt und dem Bürgerentscheid wird in Kürze veröffentlicht.

Eduard Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*