Dank Grüner Initiative sind wir Fair-Trade-Gemeinde.

Knapp zwei Jahre vergingen von den ersten Ideen nach dem Besuch bei der Fair-Trade-Auszeichnung der Mittelschule Bad Endorf bis zum Oktober 2018, als die Marktgemeinde Bad Endorf in die Riege der Fair-Trade-Gemeinden aufgenommen wurde.

Dazwischen lagen der Antrag unserer Fraktion im Gemeinderat, die Bildung der Steuerungsgruppe für die umfangreichen Vorarbeiten und schließlich – nach Erfüllung aller vorgegebenen Kriterien – die Auszeichnungsfeier im Kursaal.

Dabei haben viele Menschen mitgewirkt, damit alle Kriterien erfüllt werden konnten.
Zu nennen sind beiden Kirchengemeinden, verschiedene Firmen und Geschäfte und natürlich als Ideengeber die Mittelschule Bad Endorf. Ein weiterer wichtiger Baustein war die professionelle Hilfe der Eine-Welt-Promotorin Victoria Soder.
Auch seitens der Marktgemeinde stand mit Tourismuschef Peter Helfmeyer, als Bindeglied zur Steuerungsgruppe gehörend, ein guter Organisator zur Seite.

Die gut besuchte Auszeichnungsfeier im Kursaal am Park, die musikalisch vom Mittelmeerorchester umrahmt und von Eduard Huber moderiert wurde, war dann das Highlight der arbeitsintensiven Vorbereitung.
Fairer Handel bedeutet für uns auch, dass einheimische Produkte, die ökologisch angebaut, oder auch von unseren Bauern regional vermarktet werden ihren Stellenwert haben sollen.

Diese Auszeichnung mit der Übergabe der Urkunde war natürlich nur der erste Schritt hin zu weiteren Aktionen, um dem Titel auch in Zukunft gerecht zu werden. So bekamen wir nach Beantragung von Eduard Huber einen Workshop zur Beschaffung von Fair-Trade produzierter Arbeitsbekleidung zugesprochen. Bei diesem Workshop kam klar zum Ausdruck, dass so eine Beschaffung keine Preisfrage ist, sondern mit politischen Willen machbar ist.

Mitterweile hat der Marktgemeinderat den Grünen Antrag angenommen, nach Möglichkeit nur noch faire Berufsbekleidung einzukaufen.

Als Fazit lässt sich mit russischem Sprichwort „Jeder Fuchs lobt seinen Schwanz“ sagen, dass es dank unseres Engagements gelungen ist, Bad Endorf zur Fair-Trade-Gemeinde zu machen.

Manfred Jäger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*