Neues Hotel für Bad Endorf.

Die Gesundheitswelt Chiemgau (GWC) plant die Errichtung eines neuen Hotels im Kurgebiet.
Dazu hat sie ein Grundstück östlich des Weihers an der Kurstraße erworben.
Es soll mit dem bestehenden Hotel „Ströbinger Hof“ verbunden werden.

Der Bauausschuß hat auf seiner gestrigen Sitzung einstimmig erste Planungsschritte beschlossen.

Eduard Huber

2 Gedanken zu “Neues Hotel für Bad Endorf.

  1. Sehr geehrter Herr Huber, wie Ihrer Info entnommen, sollte aufgrund eines Grundstückskauf das Hotel Ströbinger Hof verlängert werden. Wir bitten jedoch, da für Sorge zu tragen, dass die Zufahrt über die bereits vorhandene Kurstrasse erfolgt. Ebenso bitten wir ein Auge auf den jetzigen Baumbestand entlang des Weihers zu haben! Wir bitten um Mitteilung, ab welchem Zeitpunkt die Pläne für die Anwohner einsehbar sind. Besten Dank im Voraus. mit freundlichen Grüßen, Helga Manetinsky

    • Hallo Frau Manetinsky,
      vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Der aktuelle Stand:
      Die GWC AG beabsichtigt,
      auf dem Grundstück 1293 ein Hotel zu errichten bzw. das Hotel „Ströbinger Hof“ zu erweitern.
      Voraussetzung dafür ist die Änderung des zugrundeliegenden Bebauungsplanes,
      um auf diesem Grundstück Baurecht zu schaffen.

      Auf Antrag der GWC AG hat der Bauaussschuß nun am 6.8. beschlossen,
      mit der GWC einen städtebaulichen Vertrag zu schließen,
      um einen Entwurf für eine mögliche Änderung des Bebauungsplanes zu erarbeiten.
      Weitere Beschlüsse wurden noch nicht gefaßt.

      Ihre Anregungen bezüglich der Zufahrt und dem Erhalt des Baumbestandes nehme ich gerne auf.
      Ein wenig ärgerlich ist in diesem Zusammenhang, daß der Marktgemeinderat unseren grünen Antrag auf eine Baumschutzverordnung vor zwei Jahren leider abgelehnt hat.
      Sonst hätten wir uns leichter getan …
      http://gruene-endorf.de/2017/07/18/baumriesen-bleiben-ohne-schutz/

      Wir bleiben d’ran …

      Eduard Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*