Die Wohnungen am Kirchplatz stehen weiterhin leer.

Vor zwei Wochen fand eine Besichtigung der seit vielen Monaten leer stehenden drei Wohnungen im ehemaligen Volksbankgebäude am Kirchplatz durch einige Marktgemeinderäte statt.

Unsere Vermutung bestätigte sich: Die Wohnungen sind wesentlich günstiger zu renovieren als zu dem sehr hohen Aufwand, den die Verwaltung genannt hat.


Die Verwaltung geht die Renovierung aber dennoch noch nicht an.Gestern erfuhren die Marktgemeinderäte, daß die Bürgermeisterin nun zunächst einen Gutachter beauftragt, der die Wohnungen ebenfalls besichtigen und dann seine Einschätzung geben soll.


Im November werden die Wohnungen dann wieder im Marktgemeinderat behandelt. Und so vergehen die Monate …


Eduard Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.