Segen, Sekt und Salbeipflänzchen.

Nun kann nichts mehr schiefgehen. Am 13. Juni wurden in einer fröhlichen Feier die Endorfer Mitfahrbankerl eingeweiht. Der zweite Bürgermeister Wolfgang Kirner und der Endorfer Tourismus-Manager Peter Helfmeyer sagten die Unterstützung der Gemeinde zu. Frau Pfarrerin Offermann und Herr Pfarrer Hofstetter segneten die Bänke während einer ökumenischen Andacht. Die Realisierung der Mitfahrbankerl hat über 2…

Unser Grundgesetz wird 70.

Unser Grundgesetz wird 70 – Grüne Bad Endorf und Gäste besuchten Ausstellung zum Verfassungskonvent. Am 8. Mai 2019 wird das Grundgesetz (GG) der Bundesrepublik Deutschland 70 Jahre alt – Anlass für uns Grüne in Bad Endorf, der Arbeitsgrundlage des Grundgesetzes, die im Rahmen des Verfassungskonvents auf der Herreninsel geschaffen wurde, auf den Grund zu gehen.…

Wir weihen die Mitfahrbankerl ein!

Wann? Samstag, 13. April 2019, 11.00 Uhr Wo? Beim Mitfahrbankerl am Rathaus in Bad Endorf Endlich ist es soweit! Die Idee der Grünen, in Bad Endorf ein Mitfahrbankerl-System zu etablieren, ist umgesetzt. Auch wenn das Bankerl in Bad Endorf am Rathaus noch nicht ganz ideal aufgestellt ist: Wir laden alle Bürger und Gäste dazu ein,…

Fällung intakter Erlen-Allee im Naturschutzgebiet.

Am 24. März 2019 stellte ich fest, daß eine völlig gesunde Erlen-Allee im Naturschutzgebiet Nähe „Thal“ in Hemhof – direkt am Wanderweg Nr. 11 vom „Thal“ aus zum Langbürgner See – im lichten Auwald-Biotop, gefällt wurde. Es handelt sich bei der Erlen-Allee, die den Wanderweg Nr. 11 auf der Seite zum „Thaler-See“ hin begrenzt, um…

Workshop in Bad Endorf: Wie umgehen mit rechten Parolen?

Wir erleben einen Rechtsruck in vielen gesellschaftlichen Bereichen. Dieser beschränkt sich nicht nur auf Wahlerfolge der AfD, sondern zeigt sich in einer immer offener vorgetragenen Ablehnung von Demokratie und Menschenrechten. Ob am Wahlkampfstand, bei der Diskussion mit Arbeitskolleg*innen, beim Sommerfest des Sportvereins oder am Stammtisch: Oft werden wir mit Positionen konfrontiert, die uns die Sprache…

Weichenstellung für die strukturelle Entwicklung der Partnerregion Volovec.

Nach vielen Jahren, in denen die humanitäre Hilfe für die Partnerregion im Vordergrund stand, sowie viele Aktivitäten im Bereich medizinische Hilfe, kulturelle und sportliche Austausche stattfanden, geht nun der Partnerschaftsverein in Verbindung mit der Marktgemeinde neue Wege, um die Partnerregion Volovec zu stärken. Markus Heiss und Manfred Jäger fuhren nach inhaltlicher Vorbereitung in die Region…

Bürgerentscheid: Der richtige Weg.

Gemeindeverwaltung und Marktgemeinderat planen derzeit den Neubau eines Schulzentrums mit Mittel- und Grundschule sowieso eines Hortes an der Hans-Kögl-Straße – dem derzeitigen Standort der Mittelschule. Die stark sanierungsbedürftige Mittelschule (obwohl teilweise erst in den 90er Jahren gebaut) soll dafür abgerissen werden. Die ebenfalls sanierungsbedürftige Grundschule soll von ihrem Standort hinter dem Rathaus in ein eigenes…

Bürgerentscheid kommt.

Der Marktgemeinderat hat auf seiner Sitzung am Dienstag die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens „Grundschule und Hort in der Ortsmitte“ festgestellt. Damit steht der Durchführung des Bürgerentscheides nichts mehr im Wege. Parallel wird in einem Ratsbegehren, das der Marktgemeinderat initiiert hat, die Haltung der Bürger zum Standort neben dem Sportzentrum erfragt. Der Durchführungstermin steht noch nicht fest…