Wir sammeln: Meldungen an’s Bauamt über Mängel auf Bad Endorfs Straßen.

Der Fragebogen „Mängel auf Bad Endorfs Straßen“, der auf Initiative der Grünen entstanden ist, steht im Internet bereit: http://www.bad-endorf.de/…/B…/Buergermitteilung_Schaeden.pdf Anregungen und Mängel können nun gemeldet werden. Als Kommentare werden wir an diesem Beitrag uns bekannte Anregungen und Schadensmeldungen anhängen und verfolgen, was im Rathaus damit geschieht.

Bürgerfragung startet in Kürze.

Auf der letzten Sitzung des des Ortsentwicklungs-, Bau – und Umweltausschusses am 28.4.2015 standen zwei Tops auf der Agenda: Münchner Kindl Der Ausschuß erteilte das Einvernehmen mit einem Bauantrag zum Abbruch der Metzgerei und des Saals des Münchner Kindls und zum Neubau von 9 Wohnungen. Erfreulich ist, daß die Gaststätte nach Aussage des Bauherren renoviert…

Bürgerbefragung kommt!

Die Grüne Fraktion stellte im Oktober 2014 einen Antrag auf Befragung der Bürger und Bürgerinnen: „Wo sollte was verbessert werden auf Bad Endorfs Straßen und Wegen?“ Am Dienstag wurde dieser Antrag im Ortsentwicklungs – , Bau – und Umweltausschuß behandelt und zu unserer Freude einstimmig angenommen. Die Verwaltung wurde beauftragt, diese Befragung durchzuführen. Erfreulich ist…

Die Mitglieder des Bauausschusses folgen ihrem Schönheitsempfinden.

Die Mitglieder des Bauausschusses folgten am 16.12. ihrem Schönheitsempfinden und lehnten aus ästhetischen Gründen zwei Anträge mit großer Mehrheit ab. Dabei ging es um einen Raucher-Pavillon vor dem Eingang zur Simseeklinik sowie eine Eingangsüberdachung vor dem Thermenhotel Ströbinger Hof. Der Ausschuß freut sich nun auf überarbeitete Vorlagen … Eduard Huber  

Aus für das Moorbad?

Am 21.10.14  tagte der Tourismus -, Gewerbe – und Beteiligungsausschuß und befaßte sich mit der Zukunft des Moorbades. Mit deutlicher Mehrheit – auch mit der Stimme der grünen Gemeinderätin Züleyha Düzenli – fiel die Entscheidung, dem Marktgemeinderat zu empfehlen, das Moorbad aufzulassen. Die Gründe hierfür sind überwiegend ökonomischer Art: Die Annahme des Bades durch die Bevölkerung…

Neues Nachdenken über die Ortsentwicklung.

In einer sehr konstruktiven Sitzung am 22.7.14 beschloß der Ortsentwicklungsausschuß einstimmig, daß die Bauleitplanungen „Östlich und Westlich des Bahnhofes“, „Kreisverkehr am Kirchplatz“ und „Neue Mitte / Marktplatz“ vorerst ruhen. In Kürze wird mit Unterstützung des Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV) ein moderierter Prozess gestartet, um die Planungen nocheinmal zu überdenken und möglicherweise bessere Lösungen zu finden. Die…