Naturbad in Bad Endorf – Zurück auf Start.

Dienstag präsentierte ein von der Verwaltung beauftragter Landschaftsarchitekt erste Gedanken zu einem möglichen Naturbad in Bad Endorf – und stürzte die Marktgemeinderäte in schwere Ratlosigkeit. Am harmlosesten war noch die Umbenennung von Badestelle in Naturfreibad. Gravierender war die Aussage, daß ein unbeaufsichtigtes Bad eine Wassertiefe von maximal 1,35 Metern haben darf. Zudem sieht er den…

Bürgerbegehren unzulässig – Wie geht’s nun weiter?

Auf der gestrigen Sitzung des Marktgemeinderates folgte das Gremium mehrheitlich der Empfehlung eines von der Verwaltung beauftragten Rechtsanwaltes und erklärte das Bürgerbegehren „Grundschule und Hort in der Ortsmitte“ mit 15 zu 5 Stimmen für unzulässig. Wir Grüne stimmten auf Basis von rechtlichen Auskünften, die sehr wohl die Zulässigkeit sahen, gegen die Erklärung der Unzulässigkeit. Die…

Bürgerentscheid: Der richtige Weg

Gemeindeverwaltung und Marktgemeinderat planen derzeit den Neubau eines Schulzentrums mit Mittel- und Grundschule an der Hans-Kögl-Straße. Die Mittelschule mit ihren teils erst in den 90er Jahren errichteten Gebäuden soll dafür abgerissen werden und an ihrer Stelle ein Neubau entstehen. Die Grundschule soll von ihrem Standort hinter dem Rathaus verschwinden, um in ein eigenes Gebäude am…

Start mit der Friedhofsstraße.

An maroden Straßen ist in Bad Endorf kein Mangel. Auf der gestrigen Sitzung diskutierte der Marktgemeinderat vor zahlreichen Besuchern, wie bei der Sanierung vorgegangen werden soll. Das Meinungsbild im Gremium war deutlich: Begonnen wird mit der Friedhofsstraße. Hier sollen die großen Bäume am Straßenrand erhalten bleiben. Die Friedhofstraße soll gepflastert werden. Auch die Moorbadstraße soll…

Vier Bänke und ein Halleluja.

Es war eine grüne Initiative, viele Bürger haben Vorarbeit geleistet und der Marktgemeinderat steht einstimmig dahinter: Bad Endorf soll Mitfahrbankerl bekommen. Die Mitfahrbankerl sind das Ergebnis des Engagements vieler Bürger: – Initiatoren, die das System konzipiert, die Standorte gesucht und für die Idee geworben haben – Spendern, die finanziell die Errichtung der Bänke unterstützen –…

Alles Fahrrad!

Der Endorfer Marktgemeinderat entdeckt das Fahrrad. Und diskutierte am vergangenen Dienstag Abend mit dem Antrag der Grünen Fraktion die Katharinenheimstraße in beide Richtungen für Radler zu öffnen, schon einmal vorsichtig erste konkrete Schritte.

Wir sind Viele.

Wir waren überwältigt. Die Endorfer Grünen hofften beim Aufruf zu einer Demo für ein Fußgänger – und Radfahrer-freundliches Endorf auf einige Dutzend Teilnehmer. Tatsächlich trafen sich dann am 15. September fast 200 Radler von 3 bis 80 Jahren am Startpunkt vor dem Maibaum. Und alle setzten damit ein starkes Zeichen, daß sie endlich eine andere…

Grüne Bilanz.

Vier Jahre lang stellen nun die Endorfer Grünen einen Rat und eine Rätin für den Endorfer Marktgemeinderat. Wie in jedem Jahr blickt der Fraktionssprecher Eduard Huber zurück auf das Geleistete. Zwei Jahre nur noch bis zur nächsten Kommunalwahl. Eines der drängendsten Themen, für Bad Endorf ist der Verkehr. Es wird den Gemeinderat in den nächsten…

Keine Probleme dank ehrenamtlicher Helfer.

Die Integration der Endorfer Asylbewerber und Flüchtlinge ist eine große Aufgabe: Der Endorfer Helferkreis stellt sich ihr seit Jahren. Die Marktgemeinderätin der Endorfer Grünen und Asylbeauftrage der Gemeinde, Züleyha Düzenli, und die Koordinatorin für Asylfragen Anneliese Rotter berichten: Deutsch und Mathe unterrichten, Formulare ausfüllen, Arbeit suchen oder Spiele spielen – der Helferkreis Bad Endorf engagiert…

Visionen für ein neues Miteinander.

Erfolgreich zu sein heißt andere mitzunehmen und zu begeistern – das gilt besonders für die Lokalpolitik. Einmal im Jahr versuchen die Endorfer Grünen sich ihre Ziele neu vor Augen zu führen. Ein Werkstattbericht eines Seminarleiters. Politisches Denken und Handeln verliert sich auch auf der lokalen Ebene leicht und gerne im Tagesgeschäft. Visionen, Perspektiven, Planungen, die…