Segen, Sekt und Salbeipflänzchen.

Nun kann nichts mehr schiefgehen. Am 13. Juni wurden in einer fröhlichen Feier die Endorfer Mitfahrbankerl eingeweiht. Der zweite Bürgermeister Wolfgang Kirner und der Endorfer Tourismus-Manager Peter Helfmeyer sagten die Unterstützung der Gemeinde zu. Frau Pfarrerin Offermann und Herr Pfarrer Hofstetter segneten die Bänke während einer ökumenischen Andacht. Die Realisierung der Mitfahrbankerl hat über 2…

Fällung intakter Erlen-Allee im Naturschutzgebiet.

Am 24. März 2019 stellte ich fest, daß eine völlig gesunde Erlen-Allee im Naturschutzgebiet Nähe „Thal“ in Hemhof – direkt am Wanderweg Nr. 11 vom „Thal“ aus zum Langbürgner See – im lichten Auwald-Biotop, gefällt wurde. Es handelt sich bei der Erlen-Allee, die den Wanderweg Nr. 11 auf der Seite zum „Thaler-See“ hin begrenzt, um…

Workshop in Bad Endorf: Wie umgehen mit rechten Parolen?

Wir erleben einen Rechtsruck in vielen gesellschaftlichen Bereichen. Dieser beschränkt sich nicht nur auf Wahlerfolge der AfD, sondern zeigt sich in einer immer offener vorgetragenen Ablehnung von Demokratie und Menschenrechten. Ob am Wahlkampfstand, bei der Diskussion mit Arbeitskolleg*innen, beim Sommerfest des Sportvereins oder am Stammtisch: Oft werden wir mit Positionen konfrontiert, die uns die Sprache…

Weichenstellung für die strukturelle Entwicklung der Partnerregion Volovec.

Nach vielen Jahren, in denen die humanitäre Hilfe für die Partnerregion im Vordergrund stand, sowie viele Aktivitäten im Bereich medizinische Hilfe, kulturelle und sportliche Austausche stattfanden, geht nun der Partnerschaftsverein in Verbindung mit der Marktgemeinde neue Wege, um die Partnerregion Volovec zu stärken. Markus Heiss und Manfred Jäger fuhren nach inhaltlicher Vorbereitung in die Region…

Flott vorbei an Hemhof.

Ich wohne in Hemhof im Ortsteil Bach, der einen Ortsteil von Bad Endorf darstellt, und zwar direkt an der Staatsstraße RO 2095. Leider muss ich seit mindestens 10 Jahren ein erhöhtes und ständig wachsendes Verkehrsaufkommen feststellen. Dieses beträgt laut Statistik mindestens 11 % pro Jahr. Hinzu kommt, dass durch Navigationsgeräte ein Großteil der Autos bei…

Stabwechsel.

Stabwechsel im Verein zur Förderung der Partnerschaft mit Volovec/Ukraine Was 1992 aufgrund der Not in der ehemaligen Sowjetunion in einem kleinen Kreis begann, entwickelte sich zu einer Partnerschaft und einem lebendigen Verein. Anfangs standen Hilfstransporte mit Bekleidung und Lebensmittel auf dem Programm. Später folgten die Anschaffung von Rettungswägen und Krankenhauszubehör, die über Spendengelder aus Benefizaktionen…

Besuch des Verfassungskonvents auf Herrenchiemsee.

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Bad Endorf, der Ortsverband der Grünen von Bad Endorf möchte mit Ihnen den Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee besuchen. Wir fahren am Sonntag, 24. März um 10:00 Uhr von Prien mit einem Schiff ab. Wir treffen uns gegen 9:45 am Bootssteg. Herr Hans Buchberger, bekannt als Gymnasiallehrer aus Prien, führt uns durch…

Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen!“

Am 31. Januar 2019 beginnt die 14-tägige Eintragungszeit für das Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen!“ Ziel ist es, in Bayern das wirksamste Naturschutzgesetz Deutschlands zu erreichen. Ein Biotopnetzverbund soll die „Verinselung“ von einzelnen geschützten Gebieten beenden. Das Ausbringen von Pestiziden soll eingedämmt werden, um nicht nur den Bienen, Schmetterlingen und Vögeln, sondern dem gesamten Artenreichtum…

Grundschule auf dem Gelände der „Neuen Mitte“?

Auf der gestrigen Sitzung beschloß der Marktgemeinderat mit 14 zu 6 Stimmen für den Standort „Neue Mitte“ (hinter der Raiffeisenbank) eine Machbarkeitsstudie für den Neubau von Grundschule und Hort in Auftrag zu geben. Wir Grünen hätten gerne auch noch untersucht gehabt, was eine kostengünstige Sanierung der bestehenden Schullandschaft kosten würde. Ein Ansinnen, das in unserer…

Bad Endorf ist „Fair Trade Gemeinde“

Die Mittelschule Endorfs ging voran – jetzt darf sich die gesamte Marktgemeinde Fair-Trade-Gemeinde nennen. In einer Feierstunde nahmen Bürgermeisterin und Steuerungsgruppe die Ernennungsurkunde entgegen. Bad Endorf gehört seit dem 22. November neben Berlin, München, Amsterdam und 578 weiteren Städten und Ortschaften zum Kreis der Fair Trade Towns. Neben dem Angebot von fair gehandelten Produkten und…