Beste Freunde – Die Schulen in Volovec und Bad Endorf.

Um die Schulpartnerschaft weiter zu vertiefen und weitere Projekte anzubahnen, reiste eine Delegation von Lehrern und LehrerInnen sowie Vertreter des Partnerschaftsvereines nach Volovec. Als erstes stand eine Spendenübergabe an die Schule von Verbjasch auf dem Programm. Mit einer gelungenen Vorführung der ABC Klassen mit Tanz und in Deutsch vorgetragenen Texten, zeigten die Kinder ihr Können…

Offizieller Besuch einer Delegation aus Volovec stärkt die Partnerschaft.

Nach intensiver Vorarbeit auf beiden Seiten kam es nach einer längeren Pause in Bad Endorf wieder zu einem Partnerschaftstreffen. Die offizielle Delegation bestand aus Landrat Ivan Lopit, den Bürgermeistern Mischa Popelych (Volovec) und Ivan Hryha (Verhni Vorota) sowie der Verwaltungsleiterin des Kreises Volovec, Valentina Rohova und weiteren Funktionsträgern. Dabei waren bei diesem Treffen die Schwerpunkte…

4 Jahre Grüne im Marktgemeinderat – Unsere Anträge und Anfragen …

… und ‚was daraus geworden ist: Mai 2018: Öffnung der Einbahnstraße Katharinenheimstraße in Gegenrichtung für Radfahrer Noch nicht behandelt. April 2018: Tempo 30 vor Grundschule Antwort. Ablehnung durch Straßenverkehrsbehörde. Januar 2018: Etablierung von Mitfahrbankerln Einstimmig angenommen, in Arbeit. Dezember 2017: Anfrage: Verwendung von glyposathaltigen Herbiziden sowie weiterer Pestizide Beantwortet. Oktober 2017: Öffentliche Behandlung „Lärmsanierung durch…

Naturbad wird eine Badestelle ohne Badeaufsicht.

Auf der Sitzung am 15.5. folgte der Marktgemeinderat mit den Stimmen der Grünen Fraktion der Empfehlung der Tourismus-Ausschusses und sprach sich für die Errichtung einer „Badestelle“ am Standort Moorbad aus. Der Vorteil: Damit wäre das Bad jederzeit frei zugänglich – allerdings müßte auf Sprungeinrichtung, Stege, Rutschen u.ä. verzichtet werden. Wer sich tiefer einlesen will: http://www.aks-kassel.de/files/abgrenzung.pdf…

Zusammen mit Gästen aus Volovec in München.

Ein besonderer Höhepunkt des offiziellen Besuchs der Partnerschaftsdelegation aus Volovec war die Bahnfahrt zu einem Informationsaustausch im bayerischen Landtag und im Generalkonsulat der Ukraine nach München. Nach einer Führung durch die Räumlichkeiten des Maximilianeum, bei der die historischen und aktuellen Geschehnisse erklärt wurden, empfing die Landtagsvizepräsidentin Ulrike Gote vom Bündnis 90 die GRÜNEN die ukrainischen…

Tempo 30 vor der Grundschule in Antwort: Die Straßenverkehrsbehörde sagt Nein.

Die Grünen in Bad Endorf haben aufgrund der geänderten Straßenverkehrsordnung Tempo 30 vor der Grundschule in Antwort gefordert. http://gruene-endorf.de/…/sichere-wege-fuer-unsere-schulki…/ Die im Landratsamt Rosenheim angesiedelte Straßenverkehrsbehörde hat dieses Ansinnen nun abgelehnt. Die Begründung: Das Schulgebäude liegt zwar an der Kreisstraße 16, der Eingang liegt jedoch abgewandt von der Kreisstraße in der gemeindlichen Schulstraße. Zudem wäre die…

Sichere Wege für unsere Schulkinder.

Im Juni 2017 forderten 29 Anlieger in Antwort Tempo 30 für die Ortsdurchfahrt. Das Landratsamt lehnte ab. Die Grüne Fraktion läßt aber nicht locker. Wir machen nun im Marktgemeinderat einen neuen Vorstoß: Seit der kürzlich erfolgten Novellierung der Straßenverkehrsordnung ist es problemlos möglich, innerorts vor Schulen, Kindergärten, Kindertagesstätten und vor Senioren- und Pflegeheimen Tempo 30…

Insektenfreundliche Leuchten in Hemhof.

Vor der nächsten Bauauschußsitzung soll ein Ortstermin in Hemhof zur geplanten Straßenbeleuchtung stattfinden. Was uns Grünen wichtig ist: Es dürfen nur Lampen zum Einsatz kommen, deren Anziehung für Insekten möglichst gering ist. Für fliegende, nachtaktive Insekten spielt Licht eine wesentliche Rolle für ihre Orientierung. Orientieren sie sich aber an der Straßenbeleuchtung, werden sie in ihrem…

Grüner Antrag: Tempo 30 vor Grundschule in Antwort.

Im Juni 2017 forderten 29 Anlieger in Antwort Tempo 30 für die Ortsdurchfahrt. Das Landratsamt lehnte ab. Wir lassen aber nicht locker. Die grüne Fraktion im Marktgemeinderat macht nun einen neuen Vorstoß: Seit der kürzlich erfolgten Novellierung der Straßenverkehrsordnung ist es nun problemlos möglich, innerorts vor Schulen, Kindergärten, Kindertagesstätten und vor Senioren- und Pflegeheimen Tempo…