Haushalt mit Gegenstimmen.

Gestern abend stimmte der Gemeinderat über den Haushalt 2024 ab.Mit 13 zu 5 Stimmen wurde er genehmigt.Die Gegenstimmen kamen von den Grünen, Freien Wählern und EFL.

Gründe für die Ablehnung waren unter anderem die noch immer nicht angepackten Beschlüsse zum Moorbad (Bürgerentscheid bereits 2017)und zur Erstellung von Bezahlbaren Wohnungen (Beschluß des Marktgemeinderates bereits 2018),sowie die in unserem Augen unzureichende Behandlung des dringlichen Problems von Sturzfluten in Bad Endorf.

Eduard Huber

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel