Platz 6: Manfred Jäger


Manfred Jäger wurde vor 70 Jahren in Bad Endorf geboren. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

In seinem langen Berufsleben hat er als Berufssoldat, Sportphysiotherapeut, Heilpraktiker und Gesundheitstrainer gearbeitet.

Viele in Bad Endorf kennen Manfred Jäger als Sportler und Trainer mit Meistertiteln besonders im Berglauf und Triathlon. Beim TSV Bad Endorf gründete er die Abteilung Triathlon und Berglauf.
Er ist seit Jahren aktiv im Bereich der humanitären Hilfe.

Die Hilfsaktionen in die Ukraine, aus einer privaten Initiative entstanden, entwickelten sich durch sein Engagement in eine Partnerschaft und einen Verein, dessen 1. Vorstand er bis heute ist.

Auch der Helferkreis für die Asylbewerber*innen entstand durch einen Grünen Informationsabend, den Manfred Jäger organisiert hatte.

Zudem hat Manfred wesentlich daran mitgewirkt, dass Bad Endorf mit dem Titel „Fair Trade Gemeinde“ ausgezeichnet wurde.

Bereits 1984 war Manfred Jäger für die Grünen im Gemeinderat und anschließend im Kreistag Rosenheim.
Für sein großes ehrenamtliches Engagement erhielt Manfred Jäger 2015 die Ehrenmedaille der Marktgemeinde Bad Endorf.



Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen im Marktgemeinderat Bad Endorf

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel