dav

Slow Down in Unterrankham.


Der Bauausschuß beschäftigte sich in seiner letzten Sitzung mit einem Antrag von Bürgern in Unterrankham: Sie fordern Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt.

Die Stellungnahme der Polizei war ablehnend. Die Polizei sieht an dieser Stelle ein absolut unauffälliges Unfalllagebild und gab daher eine ablehnende Stellungnahme ab.

Der Marktgemeinderat jedoch sah das anders: Alle Marktgemeinderät*innen stimmten für Tempo 30. Die Verwaltung wurde beauftragt, die entsprechenden Schritte einzuleiten.


Eduard Huber

3. Bürgermeister Bad Endorf Mitglied im Kreistag Rosenheim

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel