Mit Optimismus ins neue Jahr.

Wie jedes Jahr zogen sich die Grünen in Bad Endorf dieses Wochenende zu einer zweitägigen Klausur zurück. In arbeitsreichen Stunden wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und die kommenden Europa- und Kommunalwahlen geplant.

Der Marktgemeinderat geht wandern.

Auf der Sitzung am 21.1. diskutierte der Marktgemeinderat aufgrund eines Fraktionsübergreifenden Antrages (den auch die Grünen mittrugen) Möglichkeiten, den Weg zur Mittelschule (und eventuellem zukünftigen Schulzentrum) sicherer zu gestalten. Das Gremium einigte sich auf eine kurzfristige Begehung der Schulwege, um neuralgische Stellen und Verbesserungsmöglichkeiten zu beraten. Die Marktgemeinderäte sollen dabei von Verkehrsfachleuten wie zum Beispiel…

Marktgemeinderat sagt Nein zu verlängerten Einschreibefristen.

Gestern abend (22.1.19) wurde im Marktgemeinderat Bad Endorf über unseren grünen Antrag auf erweiterte Öffnungszeiten für die Einschreibung für’s Volksbegehren „Rettet die Bienen“ entschieden. Ziel unseres Antrages war, insbesondere Pendlern mehr als die minimal geforderten Öffnungszeiten zu bieten. Bad Endorf wäre damit dem Beispiel vieler Kommunen gefolgt. Mit 6 zu 15 wurde unser Antrag ablehnt.…

Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen!“

Am 31. Januar 2019 beginnt die 14-tägige Eintragungszeit für das Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen!“ Ziel ist es, in Bayern das wirksamste Naturschutzgesetz Deutschlands zu erreichen. Ein Biotopnetzverbund soll die „Verinselung“ von einzelnen geschützten Gebieten beenden. Das Ausbringen von Pestiziden soll eingedämmt werden, um nicht nur den Bienen, Schmetterlingen und Vögeln, sondern dem gesamten Artenreichtum…

Grundschule auf dem Gelände der „Neuen Mitte“?

Auf der gestrigen Sitzung beschloß der Marktgemeinderat mit 14 zu 6 Stimmen für den Standort „Neue Mitte“ (hinter der Raiffeisenbank) eine Machbarkeitsstudie für den Neubau von Grundschule und Hort in Auftrag zu geben. Wir Grünen hätten gerne auch noch untersucht gehabt, was eine kostengünstige Sanierung der bestehenden Schullandschaft kosten würde. Ein Ansinnen, das in unserer…

Wo soll die Bad Endorfer Grundschule zukünftig liegen?

9 Marktgemeinderäte haben heute in einem fraktionsübergreifenden Antrag eine faire Befragung der Bürger in einem Ratsbegehren gefordert. Die Marktgemeinderäte beantragen, daß sowohl nach dem Standort im Bereich der heutigen Mittelschule als auch nach einem Standort in der Ortsmitte gefragt wird. Sollten beide Fragen mehrheitlich bejaht werden, soll eine Entscheidungsfrage Klarheit schaffen. Auch die Grüne Fraktion…

Mülltonnen statt Fahrräder.

Viele Endorfer Bürger und Bürgerinnen pendeln tagtäglich mit dem Zug zur Schule oder Arbeitsstätte. Und ein großer Teil von Ihnen radelt umweltbewußt mit dem Radl zum Bahnhof. Man sieht das gut an den tagsüber vollgestellten Abstellflächen für Fahrräder links und rechts vom Bahnhofsgebäude. Umso irritierender eine Maßnahme, auf die uns ein Bürger aufmerksam gemacht hat:…

Summ, summ, summ …

… Bienchen summ herum. Wie in diesem Kinderlied beschrieben, so soll’s auch bleiben. Daher fordert die Grüne Fraktion in einem Antrag, – daß die Marktgemeinde Bad Endorf insektenfreundliche Blühflächen auf kommunalen Grünflächen anlegt – und ein Maßnahmenkonzept zum Schutz der Artenvielfalt bei Wildblumen, Insekten und Vögeln erstellt. Der Grund für unseren Antrag? Die Intensivierung der…

Bad Endorf ist „Fair Trade Gemeinde“

Die Mittelschule Endorfs ging voran – jetzt darf sich die gesamte Marktgemeinde Fair-Trade-Gemeinde nennen. In einer Feierstunde nahmen Bürgermeisterin und Steuerungsgruppe die Ernennungsurkunde entgegen. Bad Endorf gehört seit dem 22. November neben Berlin, München, Amsterdam und 578 weiteren Städten und Ortschaften zum Kreis der Fair Trade Towns. Neben dem Angebot von fair gehandelten Produkten und…